2010

Der Berliner Familienpass bietet verschiedenste Ideen, Anregungen und Tipps für gemeinsame Familienaktivitäten. physik.begreifen unterstützte diese Aktion am 9., am 23. Januar und am 13. Februar 2010 und lud Kinder und ihre Eltern dazu ein, im Schülerlabor spannende Experimente durchzuführen, Neues zu entdecken und Wissenswertes zu erfahren.

Am 5. Juni 2010 beteiligte sich physik.begreifen, als ein Bestandteil der DESY-Präsentation, zusammen mit dem Physikalischen Institut der Humboldt-Universität an der Langen Nacht der Wissenschaften und stellte dabei im Rahmen eines bunten Programms aktuelle Forschungsthemen aus der Elementarteilchen- und Astrophysik dar.

Vom 5. bis 11. Juni 2010 fand eine Mitmach-Aktion der Helmholtz-Schülerlabore im Rahmen des Wissenschaftssommers 2010 in Magdeburg statt. Das DESY-Schülerlabor physik.begreifen präsentierte sich dort mit ihren spannenden Versuchen vom 5.–7. Juni 2010.

Am 18. Juni 2010 empfing physik.begreifen die Preisträger des Jugend Forscht Regionalwettbewerbs im Vakuumlabor.

Der Berliner Ferienpass bietet Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung ihrer Ferien. Am 19. Juli 2010 öffnete auch das Schülerlabor seine Tore für Kinder und Jugendliche und zeigte ihnen, wie spannend Physik im Alltag sein kann.

Am 28. August 2010 konnten sich Besucher des Sommerfestes der Berliner Wirtschaftsgespräche davon überzeugen, wie spannend und faszinierend Physik sein kann. physik.bergreifen gab einen kleinen Einblick in das Experimentieren, Erleben und Entdecken unseres Schülerlabors.

Im Rahmen der Zusammenarbeit der Schülerlabore in der Helmholtz-Gemeinschaft hat DESY das DLR_School_Lab des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Standort Lampoldshausen/Stuttgart nach Zeuthen eingeladen. Gemeinsam bieten wir am 15. September 2010 von 15 bis 19 Uhr eine Fortbildungsmöglichkeit für Grund-, Haupt- und RealschullehrerInnen im naturwissenschaftlichen Bereich (Sachunterricht, Nawi und Physik) an. An einem Nachmittag können Sie sich mit dem Thema Raketenprinzip auseinandersetzen. Sie erhalten praktische Anregungen für die Gestaltung Ihres naturwissenschaftlichen Unterrichts.